top of page

Kinderrechte Song Contest 2023

Ein Projekt für die Kinder und Jugendanwaltschaft des Landes Steiermark.

"Gib den Kinderrechten DEINE Stimme!"


Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Kinderrechte Song Contest, der Kinder- und Jugendan-waltschaft Steiermark im Einsatz für Kinderrechte. Zum bereits fünften Mal, durften wir dabei Marketing, Organisation und das Entertainment samt Moderation dabei übernehmen. Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendan-wältin Mag. Denise Schiffrer-Barac und dem Musikproduzent Markus Bieder, wurden vergangenes Jahr wieder jungen Musikern im Alter zwischen sechs und 21 Jahren gesucht, die mit selbstkomponierten Songs den Kinderrechten ihre Stimme gaben.




Solokünstler, Bands und Chöre präsentierten sich zunächst im Internet beim On-line-Voting bei dem in diesem Jahr mehr als 20.000 Votingstimmen abgegeben wurden.

Mehr als 250 Teilnehmer*innen, legten sich vor zahlreichen Besuchern ins Zeug. Am Ende wurde die MMS Gratwein mit ihrem„Kinderrechtesong" auf den ersten Platz gewählt - vor der Volksschule Jägergrund („Kinderrechte Lied") und der Mittelschule Kalsdorf („Es ist Zeit"). Auch sechs weitere Schulen waren dabei.


Als Hauptpreis gibt es eine professionelle Studioauf-nahme im Studio von Markus Bieder - Mitglied der steirischen Band Alle Achtung - in Thal bei Graz. Gemeinsam mit unserem Team. wird es zum Siegersong auch noch ein Video geben.


Alle Informationen dazu gibt es auf: www.kija-stmk.at


Das war das große Finale 2023:









5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page